Historie

Der Werdegang der KUR

1964 Die Abendgesellschaft, die Narrenzunft und die Gecken vom Darbrook gründen die KUR

1967 Austritt der Abendgesellschaft

1968 Am 30. Januar wird die KUR zum eingetragenen Verein

1969 Austritt und Wiedereintritt der Gecken vom Darbrook

1970 Aufnahme der KG Stadtwache und der KG Offlum Troloo

1971 Aufnahme des KV Wadelheim

1972 Aufnahme der KG Da-La-Hau

1973 Aufnahme der IG Frohsinn

1974 Aufnahme der Windigen Weiber und des holländischen Vereins Te Hoi En Te Gras

1975 Wiedereintritt der Abendgesellschaft

1976 Aufnahme der KG Catenhorn und Auflösung der Windigen Weiber

1977 Austritt der KG Offlum Troloo und Aufnahme der Roten Husaren

1978 Auflösung IG Frohsinn

1981 Erstmalig gibt es für das KUR- und Stadtprinzenpaar eine Residenz. Aufnahme der KG Elte Süd und zusätzlich zu der KG Stadtwache gibt es jetzt auch das TK Stadtwache, das nun der KUR angehört

1982 Auflösung der KG Gecken vom Darbrook

1983 Auflösung der KG Te Hoi En Te Gras wegen Garnisonsverlegung

1987 Aufnahme der Schlossgarde Blau-Weiß

1988 Die KUR tritt dem BWK/ BDK bei

1989 Ausschluss der KG und des TK Stadtwache

1990 Die Garde des KVW heißt jetzt TK Wadelheim und gehört ebenfalls der KUR an

1991 Ausfall des Rheinenser Karnevals aufgrund des Golfkrieges

1993 Aufnahme der IG Ritterklause

1995 Die KUR wird gemeinnützig. Austritt Schlossgarde Blau-Weiß

1997 Aufnahme der Lustigen Eulen

1998 Aufnahme der IGK Feldpoggen Mesum-Feld

2000 Aufnahme der TSC Emsspatzen

2001 Die Garde der KG Narrenzunft und die TK Wadelheim fusionieren zur TSG Wadelheimer Narrenzunft

2003 Aufnahme der KG und des TK Stadtwache und der Schlossgarde Blau-Weiß

2004 Beitritt der Interessengemeinschaft Gellendorfer Karneval und Auflösung des TSC Emsspatzen

2005 Die Garden der Schloßgarde Blau-Weiß, Wadelheimer Narrenzunft und Stadtwache fusionieren zur 1. Rheiner Stadtgarde. Die Lustigen Eulen lösen sich auf. Die R(h)eine Veit Gilde wird gegründet

2006 Umbenennung der IG Ritterklause in IGR Bürgerhaus

2011 Aufnahme der R(h)eine Veit Gilde

2012 Aufnahme WBV Wuddi-Malochers Rheine

2015 Austritt der Roten Husaren Neuenkirchen