Harmonie-Orden

Der Harmonie-Orden ist die höchste Auszeichnung der Karnevalisten in Rheine.

Er wird an Personen verliehen, die sich um den Karneval in Rheine besonders verdient gemacht haben. Mit dem Harmonie-Orden sind in der Vergangenheit Karnevalisten und Nicht-Karnevalisten ausgezeichnet worden. Gemeinsam zeichnet es die Träger des Harmonie-Ordens aus, dass sie sich aktiv für das Zusammenwirken im Karneval eingesetzt haben.

Der große Halsorden „Harmonie Rheine“, der anlässlich des Zusammenschlusses aller Rheiner Karnevalsvereine zur Karnevals-Union Rheine (KUR) gestiftet wurde, wurde erstmalig im Jahre 1964 beim Rathaussturm verliehen. Harmonie bedeutet: Freude, Frohsinn und auch Zusammenhalt unter den Karnevalisten. Heute wird der Harmonie-Orden mit entsprechender Urkunde auf der Galasitzung der KUR, auf der auch das neue KUR- und Stadtprinzenpaar proklamiert wird, vergeben.

JahrPreisträger
2016Johannes Borchard
2015Töns Düvel
201440 Jahre soziales Engagement der KG Catenhorn,
in Persona Markus Doerenkamp
2013Heinz Löring
2012Hans Nies
2011Maria Brands
2010Karl-Heinz Berning
2009Christoph Volkert
2008Franz-Josef Drees
2007Bürgermeisterin Dr. Angelika Kordfelder
stv. Bürgermeisterin Marianne Helmes
2004Ferdinand Hennigfeld
2003Bärbel Schödel
Josef Brinkmann
Pastor Uli Messing
Markus van der Giet
2002Erich Tönjes
Erich Hagen
2001Günter Fege
Jochen Strotbaum
2000Paul Loohuis
1999Klärchen Heggelmann
1998Heinz-Ulrich Anders
Lambertus Beuwing
1997Matthias Aurisch
Peter Götting
1996Anton Joachimsmeier
Hugo Stein
1995Uwe Heinze
Stefan Kersting
1994Herbert Kösters
Kees van Rijnsoever
Heinz Huesmann
Georg Willers
1993Leni Engbers
Wilfried Kurk
Albert Hendrichmann
1990Jürgen Albus
Rainer Schepanski
1989Franz-Josef Unger
Erich Volkert
1988Martina Beuse-Weber
Sabine Tibbe
1987Karl-Heinz Mollen
1986Hubert Lammerding
1985Hubert Ribbe
1984Helmut Neumann
1983Bernd Poll
Ewald Pyschny
Heinz Kalter
1981Gustav Aurisch
Anita Heilemann
1980Helmut Brock
Walter Möhle
Clemens Ricken
Manfred Schulte
1979Herbert Berkmann
Gotthard Wendler
Günter Brüning
Bernhard Stöber
1978Prinz Reinhard Heuwes
1977Prinz Helmut Neumann
Bürgermeister Ludger Meier
Geschäftsführer Verkehrsverein Walter Krone
1976Prinz Erich Stallbörger
Schriftführer Herbert Suers
Schatzmeister Manfred Holl
Hauptkommissar Linz
1975Prinz Werner Ludwig
Günter Neubauer
Norbert Flege
Bernd Otto
Werner Maus
1974Prinz Werner Jahn
Jupp Wanders
Theo Westermann
1973Prinz Friedrich Hopp
Fritz (Fiti) Hesel
OTL Lange
1972Prinz Rudolph Schötteldreier
Zugbauer Heinz Maus
Heinrich Lohoff
Walter Heggelmann
Günter Heyden
1971Prinz Alfred Gieseke
Josef Heßling
Erich Blanke
1970Prinz Adrian van der Does
Altkarnevalist Willi Paul
StFw Hans Wohlfahrt
1969Prinz Hugo Ernsting
KUR-Schatzmeister Leo Remke
stv. Bürgermeister Willi Schötteldreier
1968Sitzungspräsident Werner Beuse
Schriftführerin Felicitas Papenroth
Abendgesellschaft Bernd Rosemeyer
Narrenzunft Karl Twilfer
Gecken vom Darbrook Paul Scholz
Da-La-Hau Alfons Hollefeld
1967Altbürgermeister Helmut Kurzinsky
Karstadt Geschäftsführer Alfred Neuhäuser
1966Prinz Otto Cojetzki
Heinrich Thiemann
1965Prinz Hans Walter Musielak
BWK-Präsident Ronny Schnittker
Oberst Has
Helga Biegansky
1964Bürgermeister Dr. Albert Biermann
Stadtdirektor Alfons Mainka
Stadtkämmerer Hans-Georg Feldhege
1. KUR-Präsident Fritz Ziebach
1. Stadtprinz Franz Steiger
Standortkommandant Major Otto Klos
Kommodore Oberstleutnant Opel
Regierungsamtmann (StOV) Kühnel
Ehrenpräsident Max Holl und weitere Verleihungen an das Amt Rheine